Benevento Ausflüge

Benevento besitzt eines der schönsten Monumente Unteritaliens, den berühmten, 114 n. Chr. erbauten Triumphbogen Trajans, der unter dem Namen "Goldenes Tor" (porta aurea) ein Stadttor von Benevento bildet. Die Stadt ist seit 969 Sitz eines Erzbischofs.
Um 300 v. Chr. wurde sie von den Römern erobert. 275 v. Chr. fand bei Benevent die dritte Schlacht zwischen König Pyrrhus von Epirus und den Römern unter Konsul M. Curius Dentatus statt. Die Schlacht endete unentschieden (Schlacht bei Beneventum); daraufhin benannten die Römer die Stadt von Maleventum (schlechter Wind) in Beneventum (guter Wind) um. Wegen der günstigen Lage der Stadt wurde sie 268 zu einer römischen Militärkolonie umgewandelt.

Sehenswurdigkeiten:

* Dom
* S. Sofia Kloster
* Triumphbogen Trajans

Weintouren

Weiter oben im Norden stoßen wir auf die beiden anderen Provinzen Kampaniens: Avellino...
Weinwege von Avellino und Benevento
This website uses cookies: if you continue using our website, we'll assume you agree to receive all cookies from this website.OK