• Array
  • Array
  • Array
Wir bieten private Führungen und Landausflüge für Individuelle, Familien oder Gruppen in den beliebtesten Orten der Neapolitanischen und Salerno Riviera. Mit einem Reiseführer können Sie:

° Einen Ort mit einer Person, die dort geboren und aufgewachsen ist, entdecken
° "Skip the Line" Ausflüge buchen, um Museen und archäologische Sitze zu betreten
° Informative Tour genießen
° Eine Reiseroute Ihren besonderen Interessen plannen
° Geld sparen und "Tourist Traps" vermeiden.

Nach dem Beginn der Frühen Neuzeit zog der Vesuv auch Reisende an.
Das Interesse des breiten Publikums erwachte aber erst nach dem Ausbruch von 1631. Die ersten Exkursionen fanden bereits wenige Monate nach der Katastrophe statt. Um 1700 gehörte der Berg zum klassischen Programm der Grand Tour und wurde als Sehenswürdigkeit in die Italien-Reiseführer aufgenommen, in der Mitte des 18. Jahrhunderts war die Vesuv-Besteigung fester Programmpunkt eines Neapel-Aufenthalts. Johann Wolfgang Goethe hat auf seiner Italienischen Reise während des Aufenthalts in Neapel die Ausgrabungen in Pompeji und Herculaneum besucht und im März 1787 den Vesuv mehrfach bestiegen, wobei er sogar in ungemütliche Nähe eines aus dem Krater dringenden Lavaflusses vordrang. Zum 20. März 1787 schrieb Goethe:

Wir versuchten noch ein paar Dutzend Schritte, aber der Boden ward immer glühender; sonneverfinsternd und erstickend wirbelte ein unüberwindlicher Qualm. Der vorausgegangene Führer kehrte bald um, ergriff mich, und wir entwanden uns diesem Höllenbrudel.[

Wanderung um den Vesuvkrater 2 Stunden

Wanderung um den Vesuvkrater 2 Stunden

 Pompeji und Vesuv Privatausflug

Pompeji und Vesuv Privatausflug

Pompeji, Herculaneum und Vesuv Privatausflug

Pompeji, Herculaneum und Vesuv Privatausflug

Vesuv Weintour

Vesuv Weintour

This website uses cookies: if you continue using our website, we'll assume you agree to receive all cookies from this website.OK